News

Pressekontakt:
Dr. Franziska Maria Hack
Tel.: +39 0471 969 516
Email: Franziska-Maria.Hack@laimburg.it

  • Schutzmaßnahmen gegen Naturgefahren am Versuchszentrum Laimburg beschlossen

    Am Dienstag, 23.08.2016 hat die Südtiroler Landesregierung das Raumprogramm bezüglich der Minimierung der hydrogeologischen Gefahren im Areal des Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrums Laimburg genehmigt. Der technische Bericht, der dem Raumprogramm zugrunde liegt, kommt zu dem Ergebnis, dass auf dem Areal des Versuchszentrums Laimburg das Risiko von Felsstürzen und Hochwasser nicht ausgeschlossen werden kann. Um das Areal vor diesen Naturgefahren zu schützen, hat die Landesregierung umfangreiche Maßnahmen beschlossen; Gebäude des Versuchszentrums müssen dabei weder evakuiert noch abgebrochen werden.

  • Tag des Weines und der Rebe 2016: Neue Forschungsergebnisse aus Weinbau und Kellerwirtschaft vorgestellt

    Am 23. August haben Experten aus Weinbau und Kellerwirtschaft beim diesjährigen „Tag des Weines und der Rebe“ des Versuchszentrums Laimburg die Ergebnisse ihrer Forschungs- und Versuchstätigkeit vorgestellt. Über 100 Interessierte nutzten die Gelegenheit, sich über verschiedene Aspekte des Weinbaus und neue kellertechnische Verfahren zu informieren.

  • Tag des Weines und der Rebe, 23.08.2016: Neues aus Weinbau und Kellerwirtschaft

    Am 23. August laden die Sektionen Kellerwirtschaft und Weinbau des Versuchszentrums Laimburg zum Tag des Weines und der Rebe 2016 ein. Vorgestellt werden aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung. Die Fachtagung findet dieses Jahr in der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg in Pfatten statt.

  • Neue Methoden bei den Versuchsvorstellungen im Ökologischen Obstbau 2016 am Versuchszentrum Laimburg präsentiert

    Am 11. August hat der Sachbereich Ökologischer Anbau des Versuchszentrums Laimburg zusammen mit den Kollegen der Fondazione Edmund Mach in San Michele all’Adige (TN) aktuelle Versuche im ökologischen Obst- und Weinbau vorgestellt.

  • Lagerungstagung 2016: Neue Forschungsergebnisse zur Obstlagerung auf Fachtagung des Versuchszentrums Laimburg vorgestellt

    Rund 100 Interessierte haben sich am 9. August bei der vom Versuchszentrum Laimburg organisierten Lagerungstagung über die aktuellen Probleme der Obstlagerung sowie über innovative Ansätze für ein optimales Ernte- und Lagermanagement informiert.

  • Versuchszentrum Laimburg und Fondazione Edmund Mach präsentieren Versuche im ökologischen Obst- und Weinbau, 11.08.2016

    Am 11. August stellen der Sachbereich Ökologischer Anbau des Versuchszentrums Laimburg sowie die Kollegen der Fondazione Edmund Mach in San Michele all’Adige (TN) ihre aktuellen Versuche im ökologischen Obst- und Weinbau vor.

  • Lagerungstagung 2016, 9.8.2016

    Am 9. August 2016 findet die traditionelle Lagerungstagung des Versuchszentrums Laimburg im Medienraum der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg statt. Die Vorträge der diesjährigen Tagung behandeln diverse Probleme der Obstlagerung sowie innovative Ansätze für ein optimales Ernte- und Lagermanagement.

  • Tag der Technik im Obstbau, 13.07.2016

    Über 200 Maschinen und Geräte für den Obstbau werden beim diesjährigen „Tag der Technik im Obstbau“ am 13. Juli 2016 am Ladstätterhof in Sinich bei Meran präsentiert.

  • Neue Sorten altbewährter Balkonpflanzen in der Gärtnerei Laimburg

    Am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Juli 2016 können sich Pflanzenliebhaberinnen und Pflanzenliebhaber von 9 bis 16 Uhr in der Gärtnerei Laimburg über Neuheiten für Balkon und Terrasse informieren und über die schönsten Pflanzen abstimmen. Der Eintritt ist frei.

  • Der Laimburg Report 2014–2015 präsentiert Forschungsergebnisse des Versuchszentrums Laimburg

    Heute Vormittag hat Arnold Schuler, Landesrat für Landwirtschaft und Präsident des Koordinierungsbeirats des Versuchszentrums Laimburg zusammen mit Laimburg-Direktor Michael Oberhuber in der Aula Magna des Versuchszentrums die dritte Ausgabe des Laimburg Reports der Presse vorgestellt. In diesem wissenschaftlichen Zweijahresbericht präsentieren die Forscherinnen und Forscher des Versuchszentrums die Ergebnisse von 23 ausgewählten Projekten. Zudem enthält der Report zahlreiche Daten und Fakten und viel Wissenswertes über das Versuchszentrum.