Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat versammelt sich auf Einberufung des Vorsitzenden/der Vorsitzenden immer dann, wenn er oder sie es für nötig erachtet, in jedem Fall jedoch mindestens ein Mal im Jahr. Seine Arbeitsweise wird in der Geschäftsordnung des wissenschaftlichen Beirats geregelt. Der wissenschaftliche Beirat ist unabhängig und hat folgende Aufgaben und Funktionen:

  1. Er berät den Direktor/die Direktorin des Zentrums bei der Planung von Forschungs- und Entwicklungsprogrammen und spricht Empfehlungen zur Qualität der wissenschaftlichen Arbeit und zur strategischen Ausrichtung des Zentrums im Rahmen der Aufgaben und Ziele laut Statut und Geschäftsordnung aus.

  2. Er nimmt Stellung zum Tätigkeitsprogramm, das der Direktor/die Direktorin vorlegt.

  3. Er überprüft die Forschungs- und Serviceleistungen der einzelnen Institute in Abstimmung mit dem Direktor/der Direktorin des Zentrums.

  4. Er unterstützt das Zentrum in der Beratung des politisch zuständigen Ressorts.

  5. Er fördert den Austausch und die Zusammenarbeit des Zentrums mit Forschungseinrichtungen gleicher oder verwandter Fachgebiete im In- und Ausland.

 

Der wissenschaftliche Beirat wird vom Direktor/von der Direktorin des Zentrums ernannt.
Dem wissenschaftlichen Beirat gehören an:

  1. zwei Fachpersonen, die aus Dreiervorschlägen der zwei auf Landesebene repräsentativsten Beratungsorganisationen im landwirtschaftlichen Sektor ausgewählt werden (Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau und Beratungsring Berglandwirtschaft),

  2. eine Fachperson, die aus einem Dreiervorschlag der auf Landesebene repräsentativsten Bauernvereinigung gewählt wird (Südtiroler Bauernbund),

  3. für spezifische, in den Tätigkeitsbereich des Zentrums fallende Forschungsbereiche bis zu zehn Fachpersonen mit nachgewiesener wissenschaftlicher Erfahrung.

 

 

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Versuchszentrums Laimburg, für den Zeitraum von 01.01.2022 bis 31.12.2026:

Der Vorstand:

  • Vorstand: Dr. Lukas Bertschinger (klb-innovation – Wädenswil, CH)

  • Stellvertretender Vorstand: Prof. DDr. Matthias Gauly (Freie Universität Bozen)

Die Beirätinnen und Beiräte:

  • Dr. Robert Wiedmer (Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau)

  • Dr. Christian Plitzner (Beratungsring Berglandwirtschaft Südtirol)

  • Dr. Siegfried Rinner (Südtiroler Bauernbund)

  • Dr. rer. habil. Manuela Zude-Sasse (Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie Potsdam)

  • Prof. Dr. Hans Reiner Schultz (Hochschule Geisenheim)

  • Prof. Dr. Frank Ordon (Julius-Kühn-Institut)

 

Kontakt

Miriam Federer
miriam.federer@laimburg.it
+39 0471 969 512