Eventi

Ottobre 2021
LunedìMartedìMercoledìGiovedìVenerdìSabatoDomenica
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Ottobre

01.10.2021 11:00

Series of Lectures – Erkenntnisse aus der 5-jährigen Feldstudie einer feuerbrandresistenten cisgenen Apfellinie

Luogo: online (MS Teams)

In einem mehrjährigen Feldversuch wurden cisgene Apfelbäume der Linie C44.4.146 auf mögliche unbeabsichtigte Effekte untersucht, die aus dem Prozess der cisgenen Modifikation stammen könnten. Die cisgene Linie entstand aus der feuerbrandanfälligen Sorte ’Gala Galaxy’ und wurde mit dem Feuerbrandresistenzgen FB_MR5 aus dem Wildapfel Malus × robusta 5 transformiert. Das Design des Feldversuchs bot die einmalige Gelegenheit, Bäume und Früchte von C44.4.146 mit ihrem untransformierten Wildtyp ’Gala Galaxy’ (aus in vitro Kultur) sowie mit ’Gala’ und ausgewählten ’Gala’ Mutanten zu vergleichen. Die umfangreiche Charakterisierung umfasste phänotypische Merkmale, Metabolitprofile aus Früchten, Transkript-, Protein- und Metabolitprofile von im Feld gesammeltem Blattmaterial, sowie zwei Bioassays, bei denen bewertet wurde, ob cisgenes Blattmaterial die Fitness von zwei Bodenarthropoden beeinflusst. Speaker: Ina Schlathölter & Andrea Patocchi (Agroscope)

15.10.2021 11:00

Series of Lectures – Analisi metabolomica dei vini dell'Alto Adige effettuata tramite spettroscopia NMR

Luogo: online (MS Teams)

Abstract: Gli spettri 1H NMR dove i segnali di acqua ed etanolo erano stati soppressi tramite una presaturazione T1- per la NMR pulse sequence, hanno permesso la definizione del contenuto metabolico di vini differentemente trattati con purificazioni diverse. L’elaborazione dei dati NMR per analisi statistica multivariata ha evidenziato differenze significative nei metabolomi del vino al variare delle purificazioni usate. I risultati ottenuti dallo studio indicano che la spettroscopia 1H NMR in combinazione all’analisi statistica multivariata consente la differenziazione dei vini in funzione alla purificazione utilizzata e di altri fattori di vinificazione, contribuendo a correlare obiettivamente la qualità del vino ai terroir. Speaker: Francesco Iannone (Centro di Sperimentazione Laimburg)

29.10.2021 11:00

Series of Lectures – Pollenn® Geotagging für Nachhaltigkeit

Luogo: online (MS Teams)

Abstract: Die Zusammenhänge in der Natur durch Beobachtung verstehen lernen, ist die Zukunft! Pollenn® ist eine digitale Applikation, welche die Erfassung von Beobachtungen in der Natur erleichtert und optimiert. Auf der Grundlage von bestehenden Kartierungen können Meldungen von Beobachtungen an einem Standort in Echtzeit räumlich exakt zugeordnet werden. Es stehen verschiedene Karten zur Verfügung, die es erlauben Beobachtungen verschiedener Beobachter einem bestimmten Habitat zuzuordnen. Es sind mit Hilfe von Pollenn® gleichzeitig Meldungen von Beobachtern zu verschiedenen Arten in verschiedenen Arealen möglich; umgekehrt können Gruppen von Beobachtern über die digitale Plattform koordiniert werden, indem sie informiert und z.B. angewiesen werden, Kontrollen zu intensivieren. Speaker: Marc Vogt (IN-FINITUDE, ETH Zürich)